Curriculum Prof. Dr. med. Wolfram Kawohl

Prof. Dr. med. Wolfram Kawohl

Psychiatrische Dienste Aargau AG
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Postfach 432
5201 Brugg

Telefon: +41 56 462 29 10


Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Leiter der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Psychiatrischen Dienste Aargau AG.

Klinische Schwerpunkte

Arbeit und Psychische Gesundheit

Berufliche Biografie

Studium der Medizin an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (D). Klinische und wissenschaftliche Tätigkeit an den Neurologischen und Psychiatrischen Universitätskliniken am Universitätsklinikum Aachen und der Psychiatrischen Universitätsklinik (PUK) Zürich. Bis 2016 Chefarzt des Zentrums für Soziale Psychiatrie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PUK Zürich, seither Chefarzt und Leiter der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Psychiatrischen Dienste Aargau AG. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schwerpunkttitel Psychiatrie und Psychotherapie der Abhängigkeitserkrankungen. Promotion und Habilitation im Bereich der klinischen Neurophysiologie, Venia legendi für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Zürich.
Nach Rufen auf Professuren in Deutschland und der Schweiz sowie einer mehrjährigen Gastprofessur an der Leuphana Universität Lüneburg ist Kawohl seit 2015 Titularprofessor für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Zürich.

Forschungstätigkeit

Versorgungsforschung
Tic-Störungen
experimentelle Psychopathologie:
neurobiologische Korrelate psychopathologischer Phänomene